Datenschutzerklärung

„Diese Erklärung gibt der Betreiber der Seite www.surfundsegelhiddensee.de,  vertreten durch den Inhaber Kay Petersen (Impressum), ab:

(1) Der Online-Shop erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten des Kunden (fortan: Kundendaten) nur entsprechend der Vorgaben des Telemediengesetzes (TMG) und ergänzend des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und weiterer datenschutzrechtlicher Normen. Der Online-Shop erhebt, verarbeitet und nutzt die Kundendaten nur soweit und solange dies für die Begründung, Durchführung und Beendigung des Vertrages zwischen Online-Shop und Kunden erforderlich ist.

(2) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin (verfügbar für Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox Apple Safari und Opera) herunterladen und installieren. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen über den Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen.

Wir weisen darauf hin, dass der Betreiber dieser Website von der Funktion „_anonymizeIp()“ Gebrauch gemacht hat, um eine Anonymisierung der IP-Adressen seiner Kunden zu gewährleisten.

(3) Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

(4) Darüber hinaus werden keine Daten erhoben, verarbeitet und/oder genutzt; insbesondere nicht an Dritte übermittelt.

(5) Der Kunde kann unter Norderende 163 - An der Mühle, Vitte, Mecklenburg-Vorpommern, Germany bzw info@surfundsegelhiddensee.de Auskunft über die über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.“

___________________________________________________________________________

Hinsichtlich der Aufbewahrungsdauer bzw. der Löschfristen bzgl. der Daten verweisen wir auf die folgenden Aufbewahrungspflichten

Personenbezogene Daten, die zwingend erforderlich sind, um einen überwiegend wahrscheinlichen Haftungsfall (z.B. Anhängigkeit, Rechtshängigkeit des Anspruchs, außergerichtliche Geltendmachung) rechtlich überprüfen zu können.

Diese Aufbewahrungsfrist endet, sobald rechtskräftig über den Haftungsfall entschieden ist oder ein (außer-)gerichtlicher Vergleich wirksam wird; spätestens aber 30 Jahre nach denkbarer Entstehung des Anspruches.

§ 199 Absatz 2 und 3 BGB

Wirtschafsdaten, die die folgenden Bereiche betreffen: Bücher und Aufzeichnungen, Inventare, Jahresabschlüsse, Lageberichte, die Eröffnungsbilanz sowie die zu ihrem Verständnis erforderlichen Arbeitsanweisungen und sonstigen Organisationsunterlagen; Buchungsbelege;

Unterlagen, die einer mit Mitteln der Datenverarbeitung abgegebenen Zollanmeldung nach Artikel 77 Abs. 1 in Verbindung mit Artikel 62 Abs. 2 Zollkodex beizufügen sind, sofern die Zollbehörden nach Artikel 77 Abs. 2 Satz 1 Zollkodex auf ihre Vorlage verzichtet oder sie nach erfolgter Vorlage zurückgegeben haben

10 Jahre

§ 147 Absatz 1, Absatz 3 Abgabenordnung

die empfangenen Handels- oder Geschäftsbriefe;

Wiedergaben der abgesandten Handels- oder Geschäftsbriefe;

sonstige Unterlagen, soweit sie für die Besteuerung von Bedeutung sind

6 Jahre

§ 147 Absatz 1, Absatz 3 Abgabenordnung

Hinsichtlich der Facebook-Seite empfehlen wir dringend, ein Impressum ((Verantwortlich für diese Facebook-Seite im Sinne des § 5 Telemediengesetz ist: das Einzelunternehmen Surf und Segel Hiddensee  vertreten durch den Inhaber …,) und die nachfolgenden Nutzungsbedingungen einzupflegen:

„Disclaimer“

§ 1 Anwendungsbereich

Für die Nutzung unserer Facebook-Fanpage gelten zwischen dem Nutzer und mir (nachfolgend "Anbieter" genannt) die folgenden Nutzungsbedingungen.

§ 2 Haftungshinweise zu den Inhalten meiner Facebook-Fanpage

Der Anbieter erstellt und betreut diese Facebook-Fanpage mit größter Sorgfalt. Der Anbieter übernimmt aber keine Garantie dafür, dass die auf unserer Facebook-Fanpage bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autoren und nicht zwingend die Meinung des Anbieters wieder. Der Anbieter behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

§ 3 Externe Links auf unserer Facebook-Fanpage

Auf unserer Facebook-Fanpage befinden sich Verknüpfungen zu Webseiten, die der Anbieter nicht betreibt. Die Haftung für diese Webseiten liegt bei deren Betreibern. Der Anbieter hat beim erstmaligen Erzeugen der externen Links die dort befindlichen Inhalte („fremde Inhalte“) geprüft und keine Rechtsverletzung festgestellt. Er macht sich die fremden Inhalte auch nicht zu eigen. Der Anbieter kann die fremden Inhalte nicht beeinflussen. Es ist dem Anbieter nicht zumutbar, die fremden Inhalte auf Rechtsverstöße hin ständig zu kontrollieren. Sobald der Anbieter allerdings Kenntnis von rechtsverletzenden fremden Inhalten erlangt, löscht er die externen Links.

§ 4 Pflichten der Nutzer

Der Anbieter ist ein weltoffener, pluralistischer und rechtstreuer Marktteilnehmer. Getreu dieser Einstellung verpflichtet der Anbieter die Nutzer zu folgenden Regeln:

Die Nutzer lancieren keine Beiträge und/oder Kommentare und/oder Verlinkungen auf meiner Facebook-Fanpage, die gegen meine Nutzungsbedingungen, gegen gesetzliche und/oder vertragliche Pflichten, gegen die guten Sitten oder sonst geltendes Recht verstoßen.

Es ist ihnen insbesondere untersagt,

  • beleidigende Äußerungen zu lancieren,
  • unwahre Tatsachenbehauptungen zu lancieren,
  • Schmähkritiken zu lancieren, bei denen nicht mehr die eigene Meinung, sondern die bloße Herabwürdigung Dritter im Vordergrund steht,
  • gesetzlich, insbesondere durch das Urheber- und/oder Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden;
  • Handlungen vorzunehmen, die gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen,
  • Werbung oder sonstige auf Absatzförderung gerichtete Handlungen vorzunehmen, ohne dass der Anbieter dies ausdrücklich genehmigt hätte

Die Nutzer überprüfen vor jeder Veröffentlichung ihrer Beiträge und/oder Kommentare und/oder Verlinkungen, ob sie diese Informationen wirklich veröffentlichen möchten. Die Nutzer werden darauf hingewiesen, dass ihre Beiträge und/oder Kommentare und/oder Verlinkungen in Suchmaschinen erfasst werden und damit weltweit abrufbar sind. Ein Anspruch auf Löschung und/oder Berichtigung der Suchmaschineneinträge gegenüber dem Anbieter besteht nicht.

§ 5 Konsequenzen bei Pflichtverstößen gegen § 4 dieser Nutzungsbedingungen

Der Anbieter hat das Recht, Beiträge und/oder Kommentare und/oder Verlinkungen zu löschen, wenn diese einen Rechtsverstoß enthalten könnten.

Für den Fall, dass Dritte oder anderer Nutzer unserer Facebook-Fanpage den Anbieter wegen solcher Rechtsverstoß in Anspruch nehmen, die entweder aus Beiträgen und/oder Kommentaren und/oder Verlinkungen herrühren, die der Nutzer auf meiner Facebook-Fanpage lanciert hat oder aus der Nutzung unserer Facebook-Fanpage durch den Nutzer resultieren, verpflichtet sich der Nutzer,

  • den Anbieter von sämtlichen Ansprüchen (insbesondere Schadenersatzansprüche) freizustellen
  • dem Anbieter diejenigen Kosten zu ersetzen, die diesem wegen der möglichen Rechtsverletzung entstanden sind (insbesondere die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung)
  • hierfür dem Anbieter einen angemessenen Vorschuss zu zahlen
  • den Anbieter nach den Grundsätzen von Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der notwendigen Rechtsverteidigung zu unterstützen

Die Nutzer werden auch darauf hingewiesen, dass es hierbei um keine abschließende Haftungsregelung zwischen dem Anbieter und Nutzer handelt; denn weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche des Anbieters bleiben hiervon unberührt.

Wenn der Nutzer die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat, bestehen die zuvor genannten Konsequenzen selbstverständlich nicht.

§ 6 Urheber- und Leistungsschutzrechte

Der Anbieter weist die Nutzer ferner darauf hin, dass die auf unserer Facebook-Fanpage veröffentlichten Inhalte dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht unterliegen.

Jede Verwertung dieser Inhalte, die vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht setzt die schriftliche Zustimmung des Anbieters oder ggf. des jeweiligen Rechteinhabers voraus. In diesem Zusammenhang ist auch hervorzuheben, dass die Darstellung dieser Website in fremden Frames nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig ist. Der Begriff Verwertung umfasst insbesondere die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen, wobei diese Aufzählung nicht abschließend ist.

Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und ggf. strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

§ 7 Datenschutz Facebook, insbesondere „Gefällt mir“-Button

Dem Anbieter ist das Recht auf informationelle Selbstbestimmung, auch im Rahmen eines europäischen Rechtsverständnisses sehr wichtig. Der Anbieter weist seine Nutzer daher auf folgendes hin:

Der Anbieter nutzt im Rahmen seiner Facebook-Fanpage Plugins des Betreibers von www.facebook.com. Dabei handelt es sich um Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA. Daher werden die Nutzer unserer Facebook-Fanpage darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint. Durch die Nutzung werden die Nutzerdaten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden. Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.

Es ist dem Anbieter nicht genau bekannt, welche Daten Facebook speichert und nutzt. Daher müssen die Nutzer unserer Facebook-Fanpage daher damit rechnen, dass Facebook auch ihre Aktionen auf unserer Facebook-Fanpage lückenlos speichert.

Der Anbieter weist die Nutzer ferner darauf hin, dass Facebook durch den Klick auf den „Gefällt mir“ – Button ihre IP-Adresse, Prozessortyp und Browserversion erhält. Über die IP-Adresse könnte Facebook zusammen mit anderen Daten sowie dem bürgerlichen Namen der Nutzer, wenn dieser auf deren Facebook-Profil angegeben ist, die Identität und Gewohnheiten der Nutzer unter diesem Profil ermitteln. Wenn die Nutzer sich immer über dieses Nutzerprofil bei Facebook einloggen, könnte Facebook insbesondere deren Vorlieben, Kontakte und Lebensweise herausfinden.

Im übrigen gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland unter https://www.facebook.com/terms.php.

Hinsichtlich des Datenschutzes auf Facebook beachten Sie bitte die folgenden Datenschutzhinweise der Facebook Ireland Limited: https://www.facebook.com/about/privacy/ .“